Ilyumzhinov nahm Erdni Halgaev


Kirsan Iljumschinow 9. September 2008 Präsident der Republik Kalmykien und FIDE Kirsan Iljumschinow erhielt der Chef der Internationalen Wohltätigkeitsstiftung „Kshanti“ („Patience“) Erdni Halgaeva.

Seit zehn Jahren Erdni Halgaev (Erdni Khalgaev) lebt und arbeitet in Deutschland. Mit Hilfe von deutschen Geschäftsleuten Masseur und Chiropraktiker Kalmykien, die in Baden-Baden Werke, gründete und leitete die Benevolence International Foundation, die sich aktiv hilft Kindern.

In seiner Zeit bei der Republikanischen Specialized Kinderheim erhielt Reha-Geräte importiert, gekauft von der Moskauer Firma „aufgebohrten“ auf die Fonds übertragen, um es durch die „Kshanti“, mit der Unterstützung der Kalmücken Kinder mit Behinderungen wurde die humanitäre Hilfe und organisierte mehrere Auslandsreisen zur Verfügung gestellt.

Zusammen mit Erdni Khalgaev mit Kirsan Iljumschinow treffen zugezogene Schüler Arshansky Gorodovikovsk und Kinderheime, innerhalb eines Monats leben in deutschen Haushalten. Sie teilten ihre Eindrücke von ihrem Aufenthalt in Deutschland.

Erdni Halgaev versicherte der Leiter der Republik Kalmykien Iljumschinow, dass Nächstenliebe „Kshanti“ weiterhin Unterstützung für Waisen und behinderte Kinder in Kalmückien beabsichtigt.

Die beliebtesten News zu diesem Thema:

Tags: , , , , , , , ,


Republik Kalmückien

Kommentieren