Billionaire Kirsan Iljumschinow in Kalmykien bringen Reliquien des Buddha Shakyamuni


Kirsan Iljumschinow Während seines offiziellen Besuchs in Sri Lanka, der erste Präsident der Republik Kalmykien, besuchte FIDE Präsident Kirsan Iljumschinow die alte Festung in Sigiriya, ging in den Tempel des Heiligen Zahns zu verehren.

Während des Gesprächs mit dem Abt des Tempels war die Tatsache, dass aus Rücksicht auf die Verdienste der Buddhisten Kalmykien in der Verbreitung des Buddhismus in der Republik wird Reliquien des Buddha Shakyamuni, sowie den Keim eines heiligen Baumes Jaya Sri Maha Bodhi, genährt gebracht werden erreicht, der Legende nach, den Prozess der Baum , unter dem Buddha Shakyamuni war erleuchtet, und brachte nach Sri Lanka in 288 BC Kaiser Ashoka.

Es wird davon ausgegangen, dass die heiligen Reliquien in Kalmykien wird im Juni brachte in diesem Jahr um den Geburtstag von Buddha Shakyamuni zu feiern.

Yuri Kartenov
Sri Lanka – Kalmykia
Parlamentarische Gazette Kalmykien

Die beliebtesten News zu diesem Thema:

Tags: , , , , ,


Republik Kalmückien

Kommentieren