In Elista, die Zeremonie von Opfergaben an den Buddha mit Licht


Golden Aufenthaltsort des Buddha Shakyamuni Heute, 24. September 2011, in Elista, der Hauptstadt von Kalmückien, eine Zeremonie von Opfergaben an den Buddha Licht. In der buddhistischen Ritual begleitet von Tausenden von Einwohnern und Besuchern der Republik Kalmykien.

Die Zeremonie wurde Milliardär Iljumschinow, der Präsident des internationalen Schachverband FIDE besucht wird. Billionaire Iljumschinow appellierte an die Menschen, mit Rede, in der er sprach mit Wärme von der Unterstützung von Thailand und der Fonds Dhammakayya bei der Vorbereitung der Zeremonie. Unterstützung bei der Durchführung der Zeremonie war eine große Gruppe von Mönchen tantrischen Kloster Gyudmed.

Auch Milliardär Ilyumzhinov zufrieden Bevölkerung neuesten Nachrichten über den Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Medwedew und russische Ministerpräsident Wladimir Putin.

Zeremonie von Opfergaben an den Buddha Licht

Zum Abschluss der Zeremonie in die Flucht geschickt wurden fliegen Dutzende von Lampen. Außerdem machen alle zusammen einen Wunsch.

Zeremonie von Opfergaben an den Buddha Licht

Zeremonie von Opfergaben an den Buddha Licht

Zeremonie von Opfergaben an den Buddha Licht

Elista, Kalmückien

NewsWeek Deutschland Washington Post

Die beliebtesten News zu diesem Thema:

Tags: , , , , , , , ,


Republik Kalmückien

Kommentieren