Brief von einem Mädchen, das eine Reise nach Elista gemacht


Central temple Brief von einem Mädchen, das eine Reise nach Elista gemacht. [ En | Ru | Es | Fr ]

Entwicklungsfonds für Tourismus der Republik Kalmykien hat einen Brief von einem Mädchen, das eine Reise nach Elista bei uns eingegangen.

Ankunft in Elista, so dass ihre Habseligkeiten im Hotel und ging zum khurul (Tempel) zu sehen. Beim Betreten des Hofes meinen Atem, der Traum ist wahr geworden, ich bin am Rande der khurul! Das Gebäude ist wunderschön und sehr schön.

Khurul (Tempel) ging um, drehen die Trommeln und schaut sich um den Hof. Die Seele jubelt! Nach dem Besuch des Klosters, es war ein Gefühl, dass alle Liebe, ein bisschen wie nach Hause zurück. Sitzen am Gottesdienst, eingetaucht in einen meditativen Zustand und das Gefühl, dass Sie das Mantra mit den Mönchen zu lesen.

Going down auf die untere Ebene zu Fuß in ein Museum. Im Museum ist zu diesem Zeitpunkt Tour. Ich näherte mich mit einer Bitte zu verbinden, werde ich zugelassen. Mit der Besichtigung der Gebetshalle, die Details all das Gerede gehen. Exkursion war wunderbar.

Morgen zurück zum Tempel eilen. Mönche kamen aus Indien und Durchführung einer Andacht Weiße Tara. Nach dem Gottesdienst gehe ich zu einem Astrologen. Monk – ein junger Mann mit einem Sinn für Humor. Ich kam aus dem Tempel und versuchte, den Sinn des Gesprächs mit dem Astrologen machen.

Am Abend gehe ich zu Schach Stadt. Auf dem Weg passieren das Denkmal für Ostap Bender, Stupa der Aufklärung und gehen neben dem Stupa gelegenes Haus, in dem Fenster Oh aussehen! Und ich verstehe, dass es die Heimat von Mahakala ist! Ich gehe in die Stadt Schach, besuchen Sie Schach Palace.

Am nächsten Tag Fahrt zum Stadtzentrum. Ein großer Pavillon mit beeindruckenden Buddha Sakyamuni Pagoda 7 Tage und die Golden Gate. Ich stehe unter der goldenen Pforte, und schauen Sie, und es gibt Musik und Windspiele.

Abfahrt von Elista ergriff ein Gefühl hier beeilen zurück! )

Alina


Reflection of Golden temple in Elista

Die beliebtesten News zu diesem Thema:

Tags: , , , , , ,

Kommentieren