Artikel-Schlagworte: „reliquien“

Betrachtung der heiligen Reliquien – die Reliquien des Buddha

Betrachtung der heiligen Reliquien – die Reliquien des Buddha in buddhistischer Tempel Goldene Wohnstätte des Buddha Shakyamuni in Elista.

25, 26 und 27 Mai. Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , ,

Veranstaltungen in Kalmykien: tantrischen Ritual „Tangra Kanso“ – ein Ritual Appell an die Schutzgottheiten

Tantrischen Ritual Tangra Kanso Veranstaltungen in Kalmykien: tantrischen Ritual „Tangra Kanso“ – ein Ritual Appell an die Schutzgottheiten.

7. Oktober 2012, um 9:00 Uhr, in Elista, der Hauptstadt von Kalmückien, wird tantrischen Ritual „Tangra Kanso“ – ein Ritual Appell an die Schutzgottheiten.

Während tantrischen Ritual „Tangra Kanso“ buddhistische Mönche nennen würde Gottheiten – die Verteidiger der Lehre und Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , , , , , , ,

Buddha möge uns schützen

Buddha In der Steppe zwischen Wolga, Kaukasus und Kaspischem Meer lebt ein mongolisches Volk, das sich nach jahrzehntelanger Verfolgung und Deportation neu zusammenfindet.

„Lasst alle Träume wahr werden! Lasst alle lebenden Geschöpfe frei von Leid, Gefahren, Krankheiten und Trauer sein! Mögen Friede und Freude die Welt beherrschen!“ Mehr als 200 buddhistische Mönche singen dieses Mantra vor dem Goldenen Tempel des Buddha Shakyamuni. Sie wiederholen Gebete des Buddhistenoberhaupts Telo Tulku Rinpotsche. Dann hüllt sich der ganze Platz in Schweigen, die Menschen versinken in tiefer Meditation. Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Reliquien des Buddha gebracht Kalmuckien

Die Reliquien des Buddha haben übernatürliche Kräfte, wenn eine Person fällt gerne das Heiligtum, in den nächsten drei seines Lebens freuen zu sehen.



Video
Die Reliquien des Buddha gebracht Kalmuckien Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , , , , ,

Kalmückien, die Rückkehr der Mönche

Kalmückien, die Rückkehr der Mönche. Ein Film von Stephan Anspichler.

Sanan Matvenov ist erst 26 Jahre alt, doch seit seinem 13. Lebensjahr studiert er die Lehre Buddhas. Mit sieben anderen Mönchen im Alter von 16 bis 26 Jahren lebt er im Goldenen Tempel von Elista, der Hauptstadt Kalmückiens. Im südeuropäischen Teil Russlands, nordwestlich des kaspischen Meeres, lebt das einzige mehrheitlich buddhistische Volk Europas: die Kalmücken. Ihre autonome Republik besteht überwiegend aus Steppe und ist mit knapp vier Bewohnern pro Quadratkilometer extrem dünn besiedelt. Erst seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion darf hier der Buddhismus wieder offiziell ausgelebt werden. 360° – GEO Reportage hat den jungen Mönch durch das weitgehend unbekannte Land begleitet. Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , , , , , ,

Billionaire Kirsan Iljumschinow in Kalmykien bringen Reliquien des Buddha Shakyamuni

Kirsan Iljumschinow Während seines offiziellen Besuchs in Sri Lanka, der erste Präsident der Republik Kalmykien, besuchte FIDE Präsident Kirsan Iljumschinow die alte Festung in Sigiriya, ging in den Tempel des Heiligen Zahns zu verehren.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: , , , , ,