Archiv für die Kategorie „Kultur“

Die Nacht der Museen

Die Nacht der Museen Die Nacht der Museen

Wir laden alle zur Nacht der Museen 2022 ein, die am Samstag, den 21. Mai von 18.00 bis 22.00 Uhr in Elista stattfinden wird.

Ein paar Tage später wird das Nationalmuseum der Republik Kalmückien, Diesen Beitrag weiterlesen »

Urlaub in Europa: Das Tulpenfest wird einen ganzen Monat lang gefeiert

Tulip Festival Urlaub in Europa: Das Tulpenfest wird einen ganzen Monat lang gefeiert
Daten des Festes: 2. April – 2. Mai

Territorium der Großen Nomaden

Am 16. April findet das Tulpenfest im Priyutnensky Bezirk von Kalmykia statt, berichtet das Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Kalmückien.

Andere Veranstaltungen, Orte und Standorte: Diesen Beitrag weiterlesen »

Karte der Standorte des Tulpenfestes

Map of Tulip Festival locations Karte der Standorte des Tulpenfestes

Das Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Kalmykien teilt mit, dass in Elista eine Karte mit den Standorten des Tulpenfestivals erstellt wurde. Diesen Beitrag weiterlesen »

Plakat des Heimatmuseums

Plakat des Heimatmuseums Kulturelle Neuigkeiten: Plakat des Heimatmuseums

In Elista, der Hauptstadt der Republik Kalmückien, wurde das Plakat des Heimatmuseums genehmigt, wie der Leiter der Kulturabteilung mitteilte.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Nikas Safronov Ausstellung

Nikas Safronov Exhibition Nikas Safronov Ausstellung

Am 9. September 2021 beginnt in Elista, im Nationalmuseum der Republik Kalmückien, das nach N.N. Palmov benannt ist, eine interessante Einzelausstellung des Volkskünstlers Russlands, Akademiker der Russischen Akademie der Künste, Professor Nikas Safronov mit dem Titel „Wiederbelebte Bilder“. Diesen Beitrag weiterlesen »

Willkommen zum Bogenschießen-Reitturnier!

Archery equestrian tournament Die Gäste der Republik Kalmykien sind eingeladen, das aufregende Ereignis zu besuchen – das republikanische Bogenschützen-Reiterturnier am 7. Mai im Stadtschachgebiet!
Diesen Beitrag weiterlesen »

2. und 3. Mai Festival der nationalen Musik

Saglara Tyurbeeva Am 2. und 3. Mai findet in Elista das P.O. Chonkushov Festival der nationalen Musik statt.

Saglara Tjurbejewa, Ministerin für Kultur und Tourismus der Republik Kalmückien, Katajew Sawr Diesen Beitrag weiterlesen »

Einzigartige Ausstellung in Elista eröffnet

Saglara Tyurbeeva Einzigartige Ausstellung in Elista eröffnet

Anlässlich des 100. Jahrestages der Autonomie der Republik Kalmückien wurde in Elista eine einzigartige Ausstellung eröffnet, berichtet der Leiter der Tourismusabteilung von KalmykiaNews.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Viele Menschen wollen das Kalmückische Wunder der Natur sehen

Wunder der Natur Wunder der Natur [ En ]

Der Chef der Republik Kalmückien Batu Khasikow: „Viele Menschen wollen das Kalmückische Wunder der Natur sehen.“

Der Vorsitzende der Zertifizierungskommission, Diesen Beitrag weiterlesen »

Tiersegen Zeremonie

Tiersegen Zeremonie Tiersegen Zeremonie

19. Oktober

Die Tiersegnungszeremonie findet im Ausstellungskomplex des Hippodroms statt, dem berichteten buddhistischen Tempel Diesen Beitrag weiterlesen »

Konzert „Hochzeitslieder“!

Hochzeitslieder Ajsa Bryugidikoff!

10. Oktober

Konzert „Hochzeitslieder“!

Das Konzert in Elista findet Diesen Beitrag weiterlesen »

Alte Traditionen und Geheimnisse: Meisterschau der traditionellen Stickerei von Kalmück mit goldenen Fäden

Ttraditionelle Stickerei Kalmück traditionelle Stickerei: Alte Traditionen und Geheimnisse

Am 28. September wird in Elista, der Hauptstadt der Republik Kalmückien, die berühmte Goldnäherin Delyash Davydovskaya eine Meisterschau über traditionelle Stickereien aus Kalmückien mit Gold- und Silberfäden zeigen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Organisatoren des Makhan Fest beschlossen, Touristen und Einheimischen die Geheimnisse der alten Oirat-Kalmyk zu zeigen

MakhanFest Gastronomisches Festival „MakhanFest“

Die Organisatoren des Makhan Fest beschlossen, Touristen und Einheimischen die Geheimnisse der alten Oirat-Kalmyk zu zeigen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die wenigsten Menschen wissen, dass es auch in Europa ein buddhistisches Land gibt

Die wenigsten Menschen wissen, dass es auch in Europa ein buddhistisches Land gibt. Euromaxx-Reporter Hendrik Welling (Deutschland) hat sich an den südöstlichen Rand Europas begeben, um die Buddhisten Kalmückiens zu besuchen. English
Diesen Beitrag weiterlesen »